Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider


Französischer FSJler, Bundesfreiwilligendienstler und Sozialpraktikant gestalten LAGA Stäbe für TuS Glane

Freitag, 03 November 2017 16:44

Während seines zweiwöchigen Sozialpraktikums, das erstmalig ein Schüler beim TuS Glane durchführte, traf Jonas Brandwitte von der Ludwig-Windhorst-Schule in Glandorf auf Antony Sanguigni-Jordan.

 

LAGA Pfahl Tennisschlag

Der sympathische Franzose aus Südfrankreich hat im September ein Freiwilliges Soziales Jahr beim TuS Glane begonnen. Gemeinsam mit Louis Zadow, der als Bundesfreiwilligender beim TuS Glane tätig ist, griffen die jungen Sportler die Idee des Vereinsvorsitzenden Fritz Wellmann auf, für den TuS Glane LAGA-Stäbe zu gestalten.

Natürlich sollte der Sportverein den Kneippschen Grundsatz nach Bewegung erfüllen. Jeder der drei kreativen Köpfe schuf einen Pfahl in schwarz-gelber Farbe, den Vereinsfarben des TuS Glane, der zu einer Aktivität anregt. Geschicklichkeit ist gefragt, um einen Tennisball durch den ringartigen Kopf eines unbespannten Tennisschlägers werfen zu können. Nur mit Treffsicherheit lässt sich am 2. Pfahl ein Tennisball in die Runde jagen. Als Fußballpendel könnte der letzte Pfahl tituliert werden.

Alle LAGA-Pfähle stehen vorerst auf dem Spielplatz am Sportplatz in Glane. Da sie frei zugänglich sind hofft Vorsitzender Fritz Wellmann, dass viele Sportplatzbesucher motiviert werden, ihr Talent an den Stäben aktiv auszuprobieren.

Vorankündigungen

  • Keine aktuellen Veranstaltungen