Montag, 15 September 2014 10:16 geschrieben von  FSJ

4. Bad Iburger Stadtmeisterschaften im Tischtennis

Am 5. und 6. September spielten die Iburger Tischtennisspieler in der Hagenberghalle um die Stadtmeisterschaften im Doppel- und im Einzelwettbewerb.

TT-Stadtmeisterschaften 2014-

Am ersten Tag im Doppel-Wettbewerb holten sich im Finale Thomas Hölscher (links) mit Stefan Hellmich (rechts) gegen Frank Berstermann und Thomas Rudzinski den Stadtmeistertitel.

Am folgenden Tag wurde Manuel Hempel Stadtmeister (mitte) vor Thomas Hölscher (rechts) und Axel Buschmann (links).

 TT-Stadtmeisterschaften 2014--2

Positiv wurden dieses Jahr die neuen Lichtverhältnisse in der Hagenberghalle registriert.

Die Stadt Bad Iburg hatte neue, bruchsichere Leuchtstofflampen bereitgestellt. Dadurch konnten die lichtschluckenden Plexiglasscheiben vor den Leuchten entfernt werden, resultierend in deutlich besseren Licht-  und Spielbedingungen. Den notwendigen Umbau der Leuchten führten Mitglieder der gemeinsamen Tischtennisabteilung vom TuS Glane und VfL Bad Iburg durch.

Vorankündigungen

  • Keine aktuellen Veranstaltungen