TuS Glane

Gemeinsam in Bewegung

Sonntag, 29 Juni 2014 18:11 geschrieben von  FSJ

Sommerfest: Mini-Weltmeisterschaft auf dem Rasen des TuS Glane

Im Rahmen des Sommerfestes wurden am Samstag den 28.06.14 drei Weltmeisterschaften ausgetragen.

Am Morgen kämpften die ganz Kleinen (4-6 Jährigen) um den Pokal. Angetreten sind mit Brasilien, Chile, Argentinien, Deutschland und den Niederlanden ausschließlich Mannschaften die zu dem Zeitpunkt noch im Rennen um die Weltmeisterschaft in Brasilien waren. Bei den G-Jugendlichen gewann dann auch gleich die Mannschaft von Brasilien den Pokal.

Gegen Mittag wurde die Weltmeisterschaft unter den F-Jugendlichen ausgespielt. Hierbei erreichte die Mannschaft von Chile den ersten Platz. Die Freude über den Pokal war riesig.

Im Anschluss kam die E-Jugend zum Zuge, bei der sich dann endlich Deutschland auf den ersten Platz kämpfte. Auch der Regen konnte die supergute Stimmung des Tages nicht versauen. Mit der rechten Hand am Herzen sangen Kinder und Eltern die deutsche Nationalhymne.

Doch was bedeuten diese Ergebnisse für die Weltmeisterschaft in Brasilien?- Rechnet man alle Platzierungen des gesamten Tages zusammen, orakeln die Glaner, dass Chile Weltmeister wird. Leider sind die Chilenen noch am gleichen Abend ausgeschieden. Der nächste Top-Favorit an diesem Samstag in Glane war Deutschland.
Hoffen wir, dass die 120 Glaner Jungs und Mädels, die an diesem erfolgreichen und spaßigen Tag teilgenommen haben, Recht behalten!